Wenn das Schreiben mal schwer fällt – Meine Inspirationen fürs Bloggen

Ein großer Punkt beim Bloggen ist immer wieder die Inspiration. Am Anfang geht das alles noch leicht von der Hand, weil man so unendlich viele Ideen hat. Doch dann hakt es irgendwann. Und der Tag wird kommen. Und was tust du dann? Ich verrate dir jetzt und hier, was meine Tricks sind, um neue Themen zu finden und eröffne dir auch, welche Blogs mich beim Schreiben denn so inspirieren.

Es ist doch so: zuerst ist man super motiviert, hat 100.000 Ideen im Kopf und legt übereifrig los, den eigenen, neuen, superduper Blog mit Inhalten zu füllen. Wochenlang geht das gut, man schreibt und schreibt und schreibt und findet eigentlich gar kein Ende mehr.

Eigentlich. Denn dann kommt er – der Tag, an dem man vor seiner Tastatur sitzt, sie verzweifelt anstarrt und irgendwann vielleicht sogar gegen die nächste Wand wirft (aber bitte nur die Tastatur, der Computer verträgt das nicht so gut… ;)).

So etwas ist überhaupt kein Beinbruch, denn jedem Blogger geht es auf kurz oder lang mal so. Ich musste da vor kurzem auch durch. Man weiß einfach nicht, was oder wie man warum überhaupt jetzt schreiben soll. Und will am liebsten direkt wieder aufhören. Braucht ja auch kein Mensch. So einen Blog.

Doch, braucht man wohl! Aus irgendeinem Grund hast du ja auch angefangen zu schreiben. Und damit du in Zukunft weniger resignierst und mehr inspirierst, habe ich ein paar kleine Tricks, die mir in solchen Fällen richtig gut helfen. Und die möchte ich dir jetzt mal zeigen:

Meine Tricks, um mich zu inspirieren...

Ich mache es also wirklich so, dass ich versuche, meinen Kopf frei zu kriegen, den Gedanken „Oh Gott, was soll ich nur schreiben???“ beiseite zu schieben. Denk einfach an andere Dinge. Bei mir klappt das gut.

Und da ich ja geschrieben habe, dass ich mir auch bei anderen Blogs Inspiration suche, möchte ich dir meine Top 5 Inspirationsblogs beruflich und privat zeigen.

Blogs, die mich im Job inspirieren

Wenn man immer wieder neue DIY-Projekte bieten soll und einem irgendwann die Ideen ausgehen, dann hilft nur noch eins: bei anderen schnüffeln. Ich weiß, das klingt erstmal verwerflich. Ist es aber nicht – solange man seine Quelle preisgibt und nicht das Lob fälschlicherweise selbst einstreicht.

Wenn es also darum geht, hinsichtlich toller Projekte inspiriert zu werden, dann schnüffle ich arbeitstechnisch gerne mal bei

1. Selfio – Do it yourself. Aber do it richtig

2. heimwerker.de

3. Ich bin Heimwerker

4. selbst.de

5. Die Heimwerker-Community von Bosch

Blogs, die mich privat inspirieren

Meine privaten Blogthemen unterscheiden sich ja doch eher stark von meinen beruflichen, daher suche ich privat natürlich auf anderen Seiten Inspiration. Meine Top 5 hierbei sind:

1. Bloggen für schlaue Frauen

2. Social Secrets

3. Eishofer.com – Fit 4 Social Media

4. allfacebook.de

5. toushenne

So, das sind meine Blogs. Her mit deinen!?

[Header: DeathToTheStock]

Advertisements

11 Gedanken zu “Wenn das Schreiben mal schwer fällt – Meine Inspirationen fürs Bloggen

  1. Hey, danke für die Empfehlung :)
    Bei mir ist es oft so, dass ich beim Schreiben eines Artikels denke „Hm, darüber könntest du auch mal ausführlich schreiben …“. Ich muss mir unbedingt mal angewöhnen diese Geistesblitze aufzuschreiben :D Würde ich das immer tun, hätte ich immer genug Ideen ;)
    Und danke für Social Secrets und eishofer.com, schaue ich mir mal an. Kannte ich beide noch nicht.
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

  2. Hey Bine!-
    was für ein toller Beitrag, – ich arbeite gerade auf Sylt, seit 3 Monaten habe ich keinen richtigen Internetanschluss, zu dem kommt das meine Küche nur 2 Herdplatten besitzt. – Da muss ich mich schon motivieren – mal einen Blogpost fertig zu machen :) – ich schau mir gleich mal deine Links an. Ein zauberhaftes Wochenende. Blumige Grüße, Deine Kaja von JB
    http://www.justblossom.de

    Gefällt mir

  3. Vielen Dank für die lobende Erwähnung. Das Problem kenne ich. Aber noch mehr kenne ich das Problem, dass ich zwar tausend Projekte vorhabe, über die ich dann schreiben will, aber dann nicht dazu komme, sie umzusetzen.

    Ich finde Ideen und Inspirationen übrigens oft in anderen Medien (Fernsehen, Zeitschriften oder auch einfach Möbelkataloge). Man sollte sich nicht nur auf das Internet verlassen :-)

    Gefällt 1 Person

    • Gerne, lieber Marc. Ich finde deinen Blog einfach echt toll geschrieben! :)

      Ja, so ist das als Internetgeschädigte – man verliert den Blick für anderes. ;) Nein, natürlich nicht. Aber da ich den ganzen Tag vorm PC sitze, ist das so am einfachsten. ;)

      LG, Bine

      Gefällt mir

  4. Hallo Bine,

    bis jetzt hatte ich noch nicht das Problem, dass mir die Ideen ausgegangen sind. Eher das Gegenteil: bei Joggen kann ich wunderbar nachdenken und dann rattern meine Hirnwindungen. Zu Hause hängt ein Block, wo ich dann gleich eine Skizze mache, damit ich es nicht vergesse.
    Zusätzlich habe ich noch einen Ordner, der mit herausgerissenen Zeitungsartikel gefüllt ist. Wartezimmer sind immer so gut bestückt, mit teuren Wohnzeitschriften.
    LG
    Stine

    Gefällt mir

    • Hallo Stine,

      ich muss auch sagen, ich habe oft nicht unbedingt das Problem der Themenfindung, sondern eher das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich bestimmte Sachen anfangen soll. Oder ich hab mal keinen guten Tag und schreibe nur Blödsinn zusammen. Und an solchen Tagen brauche ich einfach Inspiration in Form von Formulierungen, Aufbau von Beiträgen usw.

      Joggen gehe ich zwar nicht, aber bei mir kommen die Ideen einfach beim Aus-dem-Fenster-starren im Zug. ;)

      LG, Bine

      Gefällt mir

Hinterlasse mir doch hier gern einen Kommentar...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s